Termine‎ > ‎Vereinsleben‎ > ‎

Jahreshauptversammlung 2009

Eröffnung

Die Jahreshauptversammlung wurde durch Martin Schüppel um 19.40 Uhr eröffnet.
Nachdem die fristgerechte Zustellung der Einladung überprüft wurde, verlas Martin Schüppel das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2009 welches ohne Einwände der Versammlung genehmigt wurde. 

Ehrungen 

Horst Wessollek für seine langjährige Tätigkeit als Schriftführer durch den Vorstand im Besonderen mit einem Blumenstrauß geehrt. Dann wurden die Mitglieder Tobias Behrendt (in Abwesenheit) und Michael Lenk
mit der "Bronzenen Vereinsnadel" für Ihre 10 Jährige Mitgliedschaft im Verein ausgezeichnet.





Barbara Schüppel erhielt einen Blumenstrauß als Dank für Ihren unermüdlichen Einsatz als Kassenwart, den Sie auch weiterhin fortführen wird.
Joost Niebecker wurde für seine Tätigkeit als Stv. Schriftführer durch den Vorstand mit einer Ehrengabe geehrt.




Jahresberichte

Anschließend wurden die Jahresberichte durch die jeweiligen Sprecher vorgetragen. Martin Schüppel gab einen Überblick über die geleistete Arbeit im Projekt der Wörperenaturierung, das Bruthaus sowie die Öffentlichkeitsarbeit. Die Jugendwarte berichteten über Ihre 8 Veranstaltungen und Thomas Ehrlicher gab einen Zwischenbericht über den Stand der Sportfischerreiausbildung. Martin Ehntholt stellte anhand einer Präsentation die Fänge aus 2009 dar, wobei gut zu erkennen war, dass die Fänge gegenüber 2008 zurück gegangen sind. Unser Hegewart Michael Böhling berichtete (unterstützt durch eine Präsentation) über die Veranstaltungen in 2009 mit ihren Highlights wie das Anangeln, dem Hochseeangeln, dem Patenschaftsangeln oder dem Raubfischangeln. Der Festausschuss berichtete über den Ferienspaß, die Vereinskohlfahrt und über geplante Termine in 2010.
Danach gab Barbara Schüppel den Kassenbericht ab. Es konnte wieder ein kleiner Überschuss erwirtschaftet werden. Der Kassenprüfer Erwin Egert bescheinigt den Kassenwarten eine ordnungsgemäße Kassenführung ohne Beanstandungen. Er beantragte die Entlastung der Kasse und die Entlastung des Gesamtvorstandes. Dies wurde einstimmig angenommen.
Darauf folgten die Neuwahlen der zu besetzenden Positionen. Leider konnten nicht alle Poistionen auch auf Grund der geringen Teilnehmerzahl besetzt werden. Wir danken aber allen die ein neues Amt übernommen haben oder auch weiterhin Ihr Amt fortführen werden. Die aktuelle Vorstandsliste könnt Ihr unter der Seite Vorstand einsehen.
Nun kamen noch verschiedene Themen an die Reihe. Hier möchte ich nur hauptsächlich die von Matin Schüppel vorgeschlagene Satzungsänderung erwähnen. Diese regelt gemäß dem VDSF die Gemeinnützigkeit und Aufwandsentschädigung. Die Versammlung stimmte der Änderung durch unseren Anwalt zu.
Zum Abschluss wurde noch bekannt gegeben, dass wir uns bei Fisch&Fang für die Initiative "Pro Angeln" in zusammenarbeit mit dem Paul Parey Zeitschriftenverlag beworben haben. Sollte die Bewerbung angenommen werden, so wird Fisch&Fang bei uns ein Seminar mit theoretischem und praktischem Teil durchführen.
Die Sitzung wurde um 22.40 Uhr geschlossen.


Comments