Jugendarbeit‎ > ‎Rückblick‎ > ‎

Jugend - Forellenangeln

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zu unserem Forellenangeln an diesem Sonntag kamen 3 Jugendliche, 5 jugendliche Gäste, 7 Erwachsene und 2 Erwachsene Gäste zum Treffpunkt am Falkenberger Kreuz um 07.00 Uhr.
 
 
Nachdem alle Teilnehmer auf die Fahrzeuge verteilt wahren, fuhren wir nach Garlstedt an den Forellenteich. http://www.garlstedterfischzucht.de/
 
 
 
 
 
 
Weil wir keinen Teich gemietet hatten,  bezahlten wir für die Angler für eine Rute und 4 Stunden.
 
 
 
Die 15 Teilnehmer wollten schnell ihr Glück versuchen die eine oder andere Forelle zu überlisten, so dass wir an zwei Teichen angelten.
 
 
Die Stimmung war genauso gut wie das Wetter wodurch alle sehr viel Spaß machte.
 
 
 
Hauptsächlich wurde mit Power-Bait geschleppt aber auch Maden, Würmer und Bienenmaden kamen zum Einsatz.
 
 
 
 
Es wurden in 4 Stunden von 15 Angelern 10 Forellen gefangen, was leider nicht sehr viel ist.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Am Ende hatte Rene Haltermann mit 2 Forellen die Nase bei den Jugendlichen vorn, er bekam dafür eine neue Rute, bei den Erwachsen war es Hauke Hansen mit 5 Forellen.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Comments